Kategorie: Orte

Polis 0

Polis

Polis der typische Staatsverband Die Kleinstadt (3500 Einwohner) am Nordwestende Zyperns ist das beliebteste Reiseziel für Individualreisende, die lieber in der Ferienwohnung von Mama Evlalia als im Sheraton wohnen, das Kafenion der Cafeteria vorziehen...

Platres 0

Stadt Platres

Platres – der Ferienort Während Kato Platres („Unter-Platres“), der ältere Teilort, noch ein Bauern- und Pendlerdorf ist, lebt Pano Platres („Ober-Platres“, 1128 m. ü. M.) vom Fremdenverkehr. Der Ferienort mit seinem Panoramalick bis hinter...

Petra tou Romiou 0

Petra tou Romiou

Petra tou Romiou – Naturschutz Der strahlend weiße Kalk des Landes kontrastiert mit dem azurblauen Meer, und an den wie von Riesenhand in Wasser verstreuten Felsen zerbrechen die Wogen zu wild sprühender Gischt: Petra...

Paralimni 0

Paralimni die kleine Gemeinde

Paralimni – Gemeinde im Südosten Durch den Fremdenverkehr auf seiner Gemarkung ist Paralimni (12.000 Einwohner) zwar reich geworden, doch in das eigentliche Städtchen, abseits der Küste, verirren sich nur wenige Besucher. Para ti limni,...

Paphos 0

Paphos – Pafos

Pafos – die Küstenlandschaft Mit klassischen Sehenswürdigkeiten und Badeplätzen in einer abwechslungsreichen Küstenlandschaft bringt Pafos von allen Ferienorten Zyperns die besten natürlichen Voraussetzungen mit. Im Zentrum hat es sich trotz des nur wenige Kilometer...

Omodos 0

Omodos

Omodos – bei Limassol Weiß gekalkte Häuschen mit blauen Fensterlaibungen wecken Erinnerungen an Griechenland. Weinlauben und Fassaden sind mit in Blechkanistern gezogenen Blumen verziert, die Gässlein pieksauber. Katzen dösen im Schatten von Maulbeerbäumen, Omas...